Am 18.12.2018 hielt Dr. Bäumer im Rahmen der Ringvorlesung „Tooling Up for Digital Humanities“ seinen Vortrag „Der steinige Weg der maschinellen Analyse online-verfügbarer Patientenbewertungen: Herausforderungen, Tools und Vorgehensweisen“. Die Ringvorlesung lädt Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus verschiedenen Disziplinen ein, über den Einsatz von Software-Tools in ihrer Forschungsarbeit zu berichten.

Herr Dr. Frederik Bäumer beschäftigt sich bereits seit 2014 mit Arztbewertungen, deren Akquise und Analyse und konnte daher einen umfassenden Einblick geben, welche Chancen aber auch welche Herausforderungen mit seiner Arbeit in den Digital Humanities einhergehen. Auf Basis dieser Darstellung stellte er dann Softwarelösungen (Tools) vor, die die Arbeit vereinfachen oder überhaupt erst ermöglichen. Dies reichte von Eigenentwicklungen, Softwareapplikationen zur Verarbeitung von natürlichsprachlichen Texten bis hin zu Datenbanken und deren Verwaltung.

Die Ringvorlesung findet in diesem Wintersemester an insgesamt sieben Dienstagen im Hörsaal H7 der Universität Paderborn statt. Beginn ist jeweils um 16 Uhr. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen an der Ringvorlesung teilzunehmen und mitzudiskutieren.

Quelle: Seminfo.de