Am 02. August 2019 fand an der Ludwig-Maximilians-Universität München zum vierten Mal der von Dr. Frederik Bäumer geleitete Apache Solr Workshop statt, welcher die grundsätzlichen Designentscheidungen der Suchmaschinenentwicklung sowie die Inbetriebnahme, Konfiguration als auch Integration von Apache Solr zum Gegenstand hatte. Sechzig Studierende lernten an diesem Tag die Open Source Enterprise-Suche Apache Solr kennen und auf eigene Praxis- und Forschungsprojekte anzuwenden.

Eine eigene Suchmaschine in Betrieb zu nehmen, mit Datenbeständen zu füllen und wohlmöglich nach Kundenwünschen zu konfigurieren stellt zu Beginn eine nennenswerte Herausforderung dar, da sehr viele Konfigurationsaspekte in Einklang zu bringen sind. Um den Einstieg in die Thematik zu erleichtern, wurden insgesamt sechs Übungen bearbeitet und diskutiert, die grundlegende Aspekte der Solr-Konfiguration beleuchten.

Quelle: upb.de