Apache Solr Workshop an der LMU München

Von frederik

Am 02. August 2019 fand an der Ludwig-Maximilians-Universität München zum vierten Mal der von Dr. Frederik Bäumer geleitete Apache Solr Workshop statt, welcher die grundsätzlichen Designentscheidungen der Suchmaschinenentwicklung sowie die Inbetriebnahme, Konfiguration als auch Integration von Apache Solr zum Gegenstand hatte. Sechzig Studierende lernten an diesem Tag die Open Source Enterprise-Suche Apache Solr kennen und auf eigene…

DATA 2019 – Web Mining für B2B CRM-Systeme

Von frederik

Gegenstand der 8. Internationalen Konferenz über Datenwissenschaft, Technologie und Anwendungen (DATA) ist es, Forscher, Ingenieure und Praktiker zusammenzubringen, die an Datenbanken, Big Data, Data Mining, Datenmanagement, Datensicherheit und anderen Aspekten von Informationssystemen und -technologien mit fortgeschrittenen Datenanwendungen interessiert sind. Dr. Frederik Bäumer und Bianca Buff aus der AG Semantische Informationsverarbeitung (Digitale Kulturwissenschaften) widmen sich in…

Vortrag: „Tooling Up For Digital Humanities“

Von frederik

Am 18.12.2018 hielt Dr. Bäumer im Rahmen der Ringvorlesung „Tooling Up for Digital Humanities“ seinen Vortrag „Der steinige Weg der maschinellen Analyse online-verfügbarer Patientenbewertungen: Herausforderungen, Tools und Vorgehensweisen“. Die Ringvorlesung lädt Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus verschiedenen Disziplinen ein, über den Einsatz von Software-Tools in ihrer Forschungsarbeit zu berichten. Herr Dr. Frederik Bäumer beschäftigt sich bereits seit…

Maschinelles Lernen und Suchmaschinen im Fokus: Vortrag beim Paderborner IT-Flash!

Von frederik

Der vom Software Innovation Campus der Uni Paderborn, S&N und itemis organisierte Abend beinhaltet vier Kurzvorträge von IT-lern verschiedener Branchen. Jeder der Kurzvorträge stellte ein interessantes Thema aus dem Arbeitsbereich der/des Vortragenden vor. Im Anschluss daran konnte über die vorgetragenen Themen diskutiert und Kontaktinformationen ausgetauscht werden. Dr. Bäumer, Leiter der AG Semantische Informationsverarbeitung, trug seinen…

Förderpreis der Gesellschaft für Angewandte Linguistik erhalten

Von frederik

Für sein Forschungsvorhaben „Text Broom – Erkennung und Sichtbarmachung potentieller Privatsphäreverletzungen in User-generated Content“ erhielt Dr. Bäumer, Postdoktorand und Leiter der AG Semantische Informationsverarbeitung an der Professur für Digitale Kulturwissenschaften, den Nachwuchsförderpreis der Gesellschaft für Angewandte Linguistik (GAL e.V.). Übergeben wurde der mit 2.000€ dotierte Preis im Rahmen des Jubiläumskongresses der GAL, die im Jahr…